Sinnliches Boudoir Fotoshooting mit Mirjam in Marburg

Letztes Wochenende waren wir in unserer alten Heimat Hessen unterwegs. Da lag es Nahe das ein oder andere Fotoshooting mit bereits bekannten Gesichtern zu starten. Ein Highlight war das Shooting mit Mirjam. Wer meine Seite kennt oder auch schon mal meine Visitenkarte in der Hand hatte, wird sie sofort wieder erkennen. 🙂
Unser erstes Fotoshooting fand bereits 2013 statt. Damals hatten wir uns in einem schicken Frankfurter Hotel eingemietet. In der Zwischenzeit hat sich einiges getan.
Dieses Mal trafen wir uns in ihrer Marburger Studenten WG und starteten dort mit ein paar sinnlichen Boudoir und Teilakt Fotos. Von der Location her könnte man also meinen, absolutes Kontrastprogramm zum luxuriösen Hotelzimmer. Aber weit gefehlt! Da das Wetter ausnahmsweise mal schön sonnig und warm war, machten wir uns danach noch auf den Weg zum Lahn Ufer um dort ein paar Portraits mit Fashion Einschlag zu fotografieren.

Nach dem Shooting Bilder auf den Laptop geladen und durchgeblättert. Mmmh, irre! Unbewusst war dieses mal eine ähnlich puristische Fotoserie entstanden wie schon vor drei Jahren. Einfach nur die nackte Wand und natürliches Fensterlicht. Die Bilder leben durchweg von Mirjams großartiger sinnlicher Ausstrahlung und ihrem gefühlvollem Ausdruck von Freiheit und Fernweh. Auch Ihre Veränderung, die sie innerhalb von drei Jahren zu einer reiferen erfahreneren jungen Frau gemacht hat, ist gut zu erkennen. Zum Vergleich hab ich euch ein paar Bilder vom 2013 mit reingepackt.

Diese Erfahrung bestätigt mich darin, weiter regelmäßig Fotoshootings mit bekannten Gesichtern zu machen um ihre Entwicklung festzuhalten, die sonst im Sand der Zeit verloren gehen würde. Schön gesagt oder? 😉

2 Responses to “Sinnliches Boudoir Fotoshooting mit Mirjam in Marburg”

  1. Gissi

    Hey Stefan,

    deine Bilder sind immer wieder eine Augenweide.

×

Comments are closed.