Help Portrait Shooting in Stuttgart

Nachdem ich bereits zweimal beim Help Portrait in Frankfurt dabei war, durfte ich dieses Jahr Teil des Benefiz Fotoshootings im Stuttgarter Flüchtlingsheim sein.
Für die, die nicht wissen was das ist: Help Portrait wurde ursprünglich von einem amerikanischen Fotografen ins Leben gerufen. Mittlerweile hat sich das Konzept zu einer weltweiten Benefiz Aktion für benachteiligte Menschen entwickelt die auch in Deutschland schon in mehreren Städten, jedes Jahr Anfang Dezember durchgeführt wird. Die Aktion richtet sich an Vereine und Hilfsorganisationen, z.B. Frauenhäuser, ein Verein für krebskranke Kinder, Behindertenwerkstätten, oder wie in unserem Fall, ein Flüchtlingsheim in der Nähe vom Cannstadter Vasen. Entgegen meinen bisherigen Erfahrungen im Flüchtingsheim, sprachen die Flüchtlinge dort schon überraschend gut deutsch. Die Menschen stammen aus unterschiedlichsten Regionen wie z.B. Kosovo, Syrien oder Eritrea. Trotzdem hatte ich den Eindruck, das das Zusammenleben gut funktioniert.

Zum Glück machte uns der Schlüsselgott einen Strich durch die Rechnung, so das wir nicht wie ursprünglich geplant, in einem kleinen Raum mit Studiobeleuchtung, sondern draußen in strahlender Wintersonne, und bei eher sommerlichen Temperaturen, fotografierten!

Nach dem Fotoshooting wurden die Bilder bearbeitet, gedruckt und im Bilderrahmen übergeben. Die Gesichter der Menschen zu sehen wie sie sich über Ihre Bilder freute: Unbezahlbar!

Wer sich noch Näher mit dem Theme auseinandersetzen oder beim nächsten Mal vielleicht selbst mitwirken möchte, kann sich unter auf der Help Portrait Homepage informieren.

×

Comments are closed.