Hochzeitsfotograf unterwegs in Stuttgart mit Martina und Lutz

Vor ein paar Wochen stand die Hochzeit von Martina und Lutz auf dem Plan. Das Brautpaarshooting fand bei wunderschönem Wetter in der tollen Kulisse der Stuttgarter Grabkapelle auf dem Württemberg statt. Gebaut, als Denkmal an eine verflossene Liebe, fand das Shooting unter dem Motto der Grabkapelle, „Die Liebe höret nimmer auf“ statt.
Der anfängliche Hektik, die bei so einem Tag nie ganz ausbleibt, konnte das symphatische Paar, mit zwei Kindern, angesichts dieser traumhaften Kulisse in mitten Stuttgarts Weinberge und dank meiner beruhigenden und lockeren Art schnell vergessen.

Nach dem Shooting gings in die Herz Jesu Kirche nach Kernen zu einer, von einem Kammerorchester musikalisch untermalten, romantischen Trauung.

Die entspannte und lockere Feier fand in einem sehr schön eingerichteten Sportheim unterhalb vom Württemberg statt.Als Hochzeitsfotograf hab ich mich bei der Feiergesellschaft sehr herzlich aufgenommen gefühlt. Da lag es nahe nach getaner Arbeit das zweite WM Gruppenspiel Deutschlands gegen Ghana auf dem Plan zusammen zu schauen. Fingernägelkauend, versteht sich! 🙂

×

Comments are closed.